Kaltwassersatz KWS 100

Kaltwassersatz KWS 100 2017-03-14T14:08:58+00:00

Project Description

Unsere  Kaltwassersätze  sind kompakt mit Transportrahmen und Staplertaschen  gebaut, so dass vor Ort die Montage sehr einfach ist.  Der Anschluss an das Kaltwassernetz des Kunden erfolgt über Normflansche und Wasserschläuche.  Letztere sind mit Kamlockkupplungen ausgestattet und lassen sich in kürzester Zeit koppeln. So kann der Kaltwassersatz auch in größerer Entfernung am eigentlichen Einsatzort aufgestellt werden.

Der Kaltwassersatz KWS 100  ist eine mobile Kälteanlage mit zwei axialen Ventilatoren und für die Außenaufstellung bestimmt.

Funktionsweise

Die Kaltwassersätze sind vielseitig einsetzbar, u.a. im Eventbereich für Zelte. Der Leistungsbereich solcher Geräte ist feinfühlig regelbar, so dass eine gleichmäßige Austrittstemperatur erreicht werden kann.

Das auf bis auf max.  6°C gekühlte Wasser wird in einem  Druckwasserschlauch zum Airhandler gepumpt und über den Wärmeaustauscher in gekühlte Luft umgewandelt. Diese gekühlte Luft wird dann in den Eventraum geleitet. Das dabei erwärmte Wasser geht wieder über einen separaten Druckwasserschlauch zurück in den Kaltwassersatz. Das an den Wärmetauschern entstehende Kondensat kann drucklos ablaufen, oder auch mittels einer Pumpe abgepumpt werden.

Technische Daten:

Kältemittel: R410C
Kühlleistung: 95 kW
Kaltwassermenge: 7 l/s
min. Prozesstemp.: – 15°C
max. Prozesstemp.: +30°C
norm. Umgebungstemp.: +32°C
Kompressoren: 2
Kreisläufe: 1
Elektrischer Anschluss: 63 A
Stromverbrauch: 30 kW
Schallpegel: 64 dB (A)
Gewicht: 1350 kg
Länge: 2500 mm
Breite: 1100 mm
Höhe: 2200 mm
PDF-Datenblatt

Lassen Sie sich unverbindlich beraten: 04431 - 93 88-0

Passendes Zubehör